Betriebliches Gesundheitsmanagement

Sie befinden sich hier: Startseite  » Veranstaltungen/Seminare » Make change work - gesund bleiben in Zeiten permanenten Wandels

Make change work - gesund bleiben in Zeiten permanenten Wandels

1-tägiges Seminar

Dass „alles fließt“, sich wandelt, stellte bereits Heraklit vor über 2000 Jahren fest. Das ist nicht neu. Neu ist die Intensität, Komplexität und Frequenz von Changeprozessen.

Im Unternehmenskontext bedeutet dies:

Die Arbeitsabläufe sind heutzutage in nahezu allen Berufsfeldern einem schnelleren Wandel unterworfen als noch vor wenigen Jahren. Innerhalb kurzer Zeitspannen werden neue Technologien und Verfahren entwickelt. Ganze Berufsfelder ändern sich. Völlig neue entstehen. Manche verschwinden.

Die Arbeitswelt ist in permanenter Bewegung. Die Herausforderung ist, sowohl die sachlichen und fachlichen Belange der Strukturen und Prozesse als auch die körperlichen und emotionalen Bedürfnisse der beteiligten und betroffenen Menschen gleichermaßen zu erkennen.

Für den Erfolg individueller und organisatorischer Veränderungsprozesse ist die Berücksichtigung beider Komponenten maßgebend.

Das dafür notwendige Managementwissen und die gelebte Empathie führen nur im Tandem zu nachwirkenden Erfolgen der Veränderungsinitiativen.

Nutzen / Mehrwert

Sie erfahren in diesem Workshop wie Sie als Regisseur Ihre Veränderungsinitiative ganzheitlich und gesund umsetzen. Praxisnah lernen Sie die wichtigsten Grundlagen des sogenannten „Management of Change“.

Sie wissen:

1. wie Sie den Prozess anstoßen:

  • die Notwendigkeit des Wandels bzw. Veränderung erkennen
  • die Auswirkung des Wandels/der Veränderung auf individueller und organisationaler Ebene einordnen
     

2. wie Sie den Prozess gestalten und begleiten:

  • das Wissen, Können, Wollen und Dürfen zur erfolgreichen Veränderung einsetzen
  • die Beschleuniger und Hemmnisse Ihres Veränderungsvorhabens wahrnehmen
  • die eigene Person, Mitarbeiter und Kollegen abholen und beteiligen
  • mit den eigenen Ressourcen und denen der anderen umgehen
  • Energiereserven nutzen und Kraft tanken
     

3. wie Sie den Prozess nachhalten

  • den Veränderungserfolg messen
  • das Gelernte verankern und weiterentwickeln

Methodik

Mix aus theoretischem Input, Arbeit mit Ihren Praxisfällen in Einzel- und Gruppenarbeit sowie konkrete Handlungsempfehlungen

 

Termine

4. April 2019

Referentin:
Julia Koch

Ort:
München

Ansprechpartnerin:
Dorothee Rauch

Preis:
460,— Euro plus Tagungspauschale

Anmelden

17. September 2019

Referentin:
Julia Koch

Ort:
Nürnberg

Ansprechpartnerin:
Claudia Pätzold

Preis:
460,— Euro plus Tagungspauschale

Anmelden

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH

Als verlässlicher Partner der Wirtschaft stellt die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. seit mehr als 40 Jahren branchenspezifische Lösungen bereit. Mit bedarfsgerechten Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten und in zahlreichen Integrations-, Beratungs- und Vermittlungsaktivitäten begleitet die bbw-Gruppe Arbeitnehmer bei Qualifikation, Höherqualifikation, Arbeitsplatzsuche und -sicherung. Zu diesem Zweck unterhält sie ein Netzwerk aus 18 Bildungs- und Beratungsunternehmen, Personal- und Sozialdienstleistern mit über 9.800 Mitarbeitern bundesweit.