Betriebliches Gesundheitsmanagement

Sie befinden sich hier: Startseite  » Veranstaltungen/Seminare » Betrieblicher Gesundheitsmanager

Betrieblicher Gesundheitsmanager

Fortbildung in 11 Tagen

Individuell zugeschnitten und am Bedarf unserer Kunden ausgerichtet!

Leistungsfähige, motivierte und engagierte Mitarbeiter sind besonders für klein- und mittelständische Unternehmen eine wichtige Basis für den unternehmerischen Erfolg. Der Erhalt der Gesundheit und der Arbeitsfähigkeit beginnt bereits bei den vielen Auszubildenden und nimmt an Bedeutung bei der älter werdenden Belegschaft zu.
Das ganzheitliche BGM-System betrifft dabei viele wesentliche Unternehmensbereiche, ist nachhaltig angelegt und fördert das Gesundheitsverhalten jedes Einzelnen.

Ziel der Fortbildung ist es, handlungskompetente Fachkräfte und Experten für BGM auszubilden, die im eigenen Unternehmen den Ist-Zustand sowie die zu bewältigenden Herausforderungen analysieren und beeinflussen und über ein Methodenrepertoire verfügen, um zusammen mit der Geschäftsleitung relevante BGM Handlungsfelder zukunftssicher zu gestalten.
Die kleine Gruppengröße von 9 bis 12 Teilnehmern setzt die aktive Beteiligung aller Teilnehmer voraus, unterstützt den Austausch und ermöglicht die Erarbeitung praxisrelevanter Handlungsansätze.

Download Broschüre (PDF, 629 KB) und Terminübersicht Leipheim (PDF, 108 KB)

Termine

Starttermin 19. April 2018

Referenten:
Florian Schoof, Lisa Königstein, Dr. Josef Wigger, Michaela Fischer

Ort:
Leipheim

Ansprechpartnerin:
Birgit Bayartz

Preis:
2.950,— Euro

Anmelden

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH

Als verlässlicher Partner der Wirtschaft stellt die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. seit mehr als 40 Jahren branchenspezifische Lösungen bereit. Mit bedarfsgerechten Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten und in zahlreichen Integrations-, Beratungs- und Vermittlungsaktivitäten begleitet die bbw-Gruppe Arbeitnehmer bei Qualifikation, Höherqualifikation, Arbeitsplatzsuche und -sicherung. Zu diesem Zweck unterhält sie ein Netzwerk aus 18 Bildungs- und Beratungsunternehmen, Personal- und Sozialdienstleistern mit über 9.800 Mitarbeitern bundesweit.