Betriebliches Gesundheitsmanagement

Sie befinden sich hier: Startseite  » Seminare » Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern

Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern

1-tägiges Seminar oder Virtuelles Training

Rechtzeitig zu erkennen, dass ein Mitarbeiter überlastet ist oder mit seinen Aufgaben nicht mehr zurechtkommt, ist für Sie als  Führungskraft oder Personalverantwortlicher wichtig.  Nur wer sich selbst gegenüber aufmerksam bezüglich Stresssignalen des eigenen Körpers ist und mit sich selbst fürsorglich umgeht, kann auch gegenüber Mitarbeitern seiner Fürsorgepflicht nachkommen.

Im Seminar reflektieren Sie Ihr eigenes Stress- und Ressourcenmanagement und erfahren, wie psychische Störungen entstehen. Zudem lernen Sie, wie Sie Signale einer Überlastung erkennen können und wie Sie Veränderungen eines Mitarbeiters sinnvoll ansprechen. Sie erfahren praxisbezogen, wie Sie psychisch belastete Mitarbeiter konstruktiv unterstützen können.

Inhalte

  • Einfluss von  Führung auf die Gesundheit von Mitarbeitern
  • Entstehung  psychischer Belastungen
  • Reflektion des eigenen Stress- und Ressourcenmanagements (nur im Ganztages-Format)
  • Zeichen psychischer Überlastung erkennen
  • Gesprächsführung bei Auffälligkeiten und Veränderungen eines Mitarbeiters
  • Unterstützungsmöglichkeiten für Sie und Betroffene

Nutzen

  • Sie sind sensibilisiert für Veränderungen bei Mitarbeiter*innen, die auf psychische Belastungen hindeuten können.
  • Sie haben die nötigen Tools, um in ein erstes Gespräch mit psychisch belasteten Mitarbeiter*innen zu gehen.
  • Sie kennen Handlungsoptionen für den Umgang und die Unterstützung psychisch belasteter Mitarbeiter.

Termine

8. Oktober 2020

Referent:
Dr. Franz Machilek

Ort:
München

Ansprechpartnerin:
Dorothee Rauch

Preis:
460,— Euro plus Tagungspauschale

Anmelden

9. Februar 2021

Referent:
Philipp Hubert

Ort:
Virtuelles Training, 9:00 - 12:00 Uhr

Ansprechpartnerin: 
Birgit Bayartz

Preis:
225,— Euro

Anmelden

3. März 2021

Referentin:
Simone Auernhammer

Ort:
Nürnberg

Ansprechpartnerin:
Claudia Pätzold

Preis:
460,— Euro plus Tagungspauschale

Anmelden

12. November 2021

Referentin:
Simone Auernhammer

Ort:
Aschaffenburg

Ansprechpartnerin: 
Marita Nitsch

Preis:
460,— Euro plus Tagungspauschale

Anmelden

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH

Als verlässlicher Partner der Wirtschaft stellt die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. seit mehr als 40 Jahren branchenspezifische Lösungen bereit. Mit bedarfsgerechten Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten und in zahlreichen Integrations-, Beratungs- und Vermittlungsaktivitäten begleitet die bbw-Gruppe Arbeitnehmer bei Qualifikation, Höherqualifikation, Arbeitsplatzsuche und -sicherung. Zu diesem Zweck unterhält sie ein Netzwerk aus 18 Bildungs- und Beratungsunternehmen, Personal- und Sozialdienstleistern mit über 9.800 Mitarbeitern bundesweit.