BBW

Suche

Inhalt

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist ein strategisches Instrument der Personalentwicklung.

"Gesundbleiben in ungesunden Zeiten" – dieser Herausforderung stelten sich beim BGM Gesundheitskongress in Kloster Banz am 27./28. Juni 2016 über 100 Teilnehmer. Wir haben Originalstimmen, Bilder und Inhalte für Sie über den obigen Link bereitgestellt.

Die Bedeutung der Gesundheit ist für jeden Menschen hoch: Die Gesundheit wird durch den ganzen Lebensstil und eine gesunde Lebenseinstellung beeinflusst. Leistungsfähigkeit und Wohlergehen des Einzelnen haben Auswirkungen auf das indiviuelle Arbeitsleben. Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist das richtige Werkzeug, um Mitarbeiter gesund zu halten, die Gesundheit zu fördern und gleichzeitig den Erfolg des Unternehmens zu sichern.

Ihre Vorteile auf einen Blick: Unsere Leistungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

  • bedeuten einen Mehrwert im Wettbewerb um begehrte Fachkräfte
  • erhalten die psychische/körperliche/soziale Gesundheit aller Beschäftigten
  • sichern motivierte Mitarbeiter, die sich stark mit dem Unternehmen identifizieren
  • fördern ein gesundes Betriebsklima
  • wirken sich positiv auf die Zahl der Arbeitnehmer-Fehltage und die Zusatzkosten durch Lohnfortzahlung im Krankheitsfall aus
  • sind effizient ausgerichtet.

Ein BGM-Manager im eigenen Unternehmen kennt die Strukturen und die Organisation und kann den BGM-Prozess effizient und zielgerichtet steuern. Die Qualifizierung zum BGM-Manager wird zum 13. Mal wieder angeboten.

Das BGM ist ein ineinandergreifender und individuell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnittener Steuerungsprozess. Das Tool Gesundheitsbilanz gibt Ihnen einen Überblick über den Stand Ihres Unternehmens. Unser Starterpaket bietet einen ersten Einstieg ins BGM.

Mit einem individuellen BGM investieren Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens.